Aufgrund der medizinischen Testergebnisse konnte unsere benediktinische Gemeinschaft von Muri-Gries am Freitag, dem 18. September 2020 aus der Quarantäne entlassen werden. Alle deutschsprachigen Gottesdienste in unserer Stiftskirche werden somit wieder gehalten.
Die Klosterbetriebe, die von der Quarantäne nie betroffen waren, sind weiterhin zu den angegebenen Zeiten geöffnet.
Wir danken für die Solidarität, die wir von vielen Seiten erfahren haben.


P. Otto Grillmeier, Administrator und die Mitbrüder von Muri-Gries

175 Jahre Benediktiner von Muri in Gries

Am 24. Juni 1845 erreichte eine kleine Reisegruppe, bestehend aus dem Abt Adalbert Regli, P. Luitfried Berger, P. Leodegar Kretz und Br. Leonz Füglistaller das Kloster Gries. Die faktische Übernahme des Stiftes erfolgte ...      MEHR DAZU HIER

Benediktinerkloster Muri-Gries, Grieser Platz 21, I-39100 Bozen, (+39) 0471 28 11 16, info@muri-gries.it             Privacy                 Impressum